Mehr Geld und Selbstbestimmtheit vorrangige Karriereziele der Deutschen 2019 – Vorsätze als Geschäftspartner der ascent AG realisieren

Den Jahresbeginn nutzen zahlreiche Menschen nicht nur für private Vorsätze, sondern auch, um sich berufliche Ziele für das kommende Jahr zu setzen. Die professionellen Bestrebungen der Deutschen für 2019 hat jetzt der Personaldienstleister Manpower Group durchleuchten lassen. Mehr als sechs von zehn Deutschen haben laut den Zahlen der repräsentativen Umfrage berufliche Vorsätze für das Jahr gefasst. Unangefochten vorrangigstes Karriereziel war – wie bereits in den Vorjahresumfragen – die Gehaltsverbesserung: Fast die Hälfte der Berufstätigen (46 Prozent) möchte in ihrem Beruf mehr Geld verdienen. Auf Platz zwei der Rangliste steht der Wunsch nach mehr Wertschätzung für die geleistete Tätigkeit (24 Prozent). 19 Prozent der Befragten wünschen sich, ihre Arbeitszeit selbstständig einteilen zu können. Alles Karriereziele, die sich laut den Personalverantwortlichen der ascent AG als Geschäftspartner des Karlsruher Finanzdienstleisters absolut realisieren lassen.

Attraktive Gehaltsaussichten als Geschäftspartner der ascent AG

Die ascent AG hat sich auf moderne Finanzlösungen insbesondere auf der Basis von Investmentfonds und Fondspolicen spezialisiert. Seine Position als Marktführer der freien Fondsvermittler in Deutschland hat sich das Unternehmen aus Karlsruhe mithilfe seines ausgedehnten Netzwerkes an Geschäftspartnern erarbeitet, welche den bundesweiten Vertrieb für die Investmentkonzepte übernehmen.

Dank umfassender Qualifizierungsangebote haben auch Quereinsteiger die Chance, sich als Geschäftspartner der ascent AG eine lukrative Karriere in der Finanzbranche aufzubauen. Insbesondere die attraktiven, leistungsbasierten Verdienstmöglichkeiten und die damit einhergehende finanzielle Stabilität stellen eine der Grundsäulen des positiven Arbeitsumfeldes für die Vertriebspartner dar.

Flexible und selbstständige Zeiteinteilung

Auch wer sich für seine (neue) Tätigkeit eine flexible Einteilung der Arbeitszeiten wünscht, hat als Geschäftspartner der ascent AG größtmögliche Freiheiten. Die selbstständige Zeiteinteilung macht zudem den Weg frei für eine bessere Work-Life-Balance. Auch diese gehört laut Manpower-Umfrage zu den häufig geäußerten Wünschen der Befragten: Etwa jeder Dritte möchte entspannter mit der Arbeit umgehen und nach Feierabend besser abschalten können.

Interessante Aufstiegsmöglichkeiten

Was den Werdegang im Unternehmen angeht, stehen den Geschäftspartnern der ascent AG alle Türen zur beruflichen Entwicklung offen. Dank umfangreicher unternehmensinterner Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote können engagierte Finanztalente ihre Fähigkeiten in vollem Umfang entfalten und die zur Verfügung stehenden Karrierechancen und Aufstiegsmöglichkeiten wahrnehmen.