Aktuelles

Online wird in Finanzfragen wichtiger – doch nichts ersetzt die persönliche Beratung

Lange Zeit war Online-Banking ein Unsicherheitsfaktor für viele Menschen, das Misstrauen zu groß und die Zweifel an der Sicherheit der gebotenen digitalen Möglichkeiten zu stark. Doch heute ist die Situation eine andere als noch vor fünf oder zehn Jahren. Die Deutschen gewinnen zunehmend Vertrauen zu Online-Banking-Lösungen. Banking-Apps und Online-Beratungsmöglichkeiten sind nun für gut drei Viertel der Befragten einer Studie des Digitalverbandes Bitkom unerlässlich.

Weiterlesen …

Langjährige Verdienste um die Bildung: IHK Karlsruhe zeichnet Thomas Höfer, Jürgen Knoth und Sven Breu von der ascent AG mit der Nebenius-Medaille aus

Am 11. April 2018 war es wieder soweit. Die jährliche Verleihung der Nebenius-Medaille durch die IHK Karlsruhe stand an. Diese Medaille wird, in Hommage an den ehemaligen badischen Staatsminister Karl Friedrich Nebenius (1784-1857), an Personen verliehen, die sich seinem Vorbild folgend in besonderem Maße um die berufliche Bildung in Deutschland verdient machen. Als Ort der Verleihung wählte man in diesem Jahr Bruchsal aus.

Weiterlesen …

Frauen in der Finanzbranche? Bei der ascent AG ist das längst selbstverständlich …

Frauen in der Finanzbranche sind in Bezug auf Gleichberechtigung noch immer im Nachteil gegenüber Männern. Allerdings sind hier auch deutlich weniger Frauen vertreten, als in anderen, weniger Männer dominierten Bereichen. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat festgestellt, dass im Jahr 2017 in den Vorständen der 100 größten deutschen Banken nur knapp neun Prozent Frauen sind. In den obersten Etagen der deutschen Fondsbranche sind es nur sechs Prozent.

Weiterlesen …

Work-Life-Balance als wichtiger Karriere-Faktor – ascent AG bietet optimale Voraussetzungen

Welche Wünsche oder gar Vorsätze haben Sie beruflich für das noch junge Jahr 2018 für sich definiert? Mehr Geld verdienen, mehr Freizeit haben, um besser abschalten zu können, eine Weiterbildung machen oder komplett neu anfangen in einem anderen Beruf? Damit würden Sie nicht alleine stehen: 62 Prozent der Befragten einer Studie des Zeitarbeitsunternehmens Manpower haben Vorsätze solcher Art gefasst.
Doch was bietet den Menschen den nötigen Anreiz, damit sie sich in ihrem Beruf rundum wohlfühlen können? Ein hohes Gehalt? Nein. Es ist eine gesunde Work-Life-Balance, wie das Marktforschungsunternehmen CEB kürzlich festgestellt hat. Erstmals war der finanzielle Aspekt für die Deutschen weniger wichtig als der passende Standort, ein respektvoller Umgang am Arbeitsplatz, Stabilität im Job und ausreichend Urlaubstage zur Erholung.

Weiterlesen …

Karriere im Finanzvertrieb: Geschäftspartner bei der ascent AG werden

Den Karriere-Turbo zünden - als Geschäftspartner der ascent AG

Ein spannendes berufliches Umfeld mit umfassenden Aufstiegschancen und attraktiven Vergütungsmöglichkeiten – diese Vorstellung haben insbesondere viele junge Menschen von Ihrem Traumjob. Hier bietet insbesondere zahlreiche attraktive Stellen, die die genannten Voraussetzungen erfüllen. Wer hier eigenverantwortlich und mit maximalem Freiraum tätig sein will, kann als Partner der ascent AG aus Karlsruhe seine Karriere im Finanzbereich starten oder weiter vorantreiben.

Die Finanzspezialisten des Unternehmens beraten ihre Kunden zielgerichtet hinsichtlich ihrer Optionen zum Vermögensaufbau und entwickeln maßgeschneiderte Anlagestrategien. Gleichzeitig verfolgt ascent einen ganzheitlichen Ansatz und berät Kunden auch zu Einsparpotenzialen hinsichtlich ihres Versicherungsportfolios oder beim Energieverbrauch. Weiterlesen …

Finanzbildung so wichtig wie nie – mit der ascent AG aus Karlsruhe weiterbilden und Karrierechancen nutzen

Finanzbildung zählt!

Der stetige Wandel auf den Kapitalmärkten und die Reputationseinbußen des Banksparens führen dazu, dass gegenwärtig besonders viele Menschen darüber nachdenken, wie sie ihr Geld sinnvoll und rentierlich anlegen können. Das gegenwärtige Überangebot an Vorsorgeoptionen führt dazu, dass dem Kunden die Wahl der zu seinen Bedürfnissen passenden Geldanlage nicht unbedingt einfach gemacht wird. Weiterlesen …

Umfrage-Ergebnisse unterstützen die Unternehmensphilosophie der ascent AG in Karlsruhe

Finanzwelt erleben bei der ascent AG

Das kanadische IT-Unternehmen „Officevibe“ hat im Jahr 2013 eine gleichnamige Software zur Analyse der Mitarbeiterzufriedenheit auf den Markt gebracht. Hierbei ist es dem Arbeitgeber möglich, seine Mitarbeiter zu ihrer Arbeitszufriedenheit im Unternehmen zu befragen. Diese ausgewerteten Daten von über 1.000 Unternehmen weltweit wurden zusammenfassend im „State of Employee Engagement“ veröffentlicht. Die daraus resultierenden Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache: Motivierte Mitarbeiter sind nicht nur zufriedener, sie leisten auch bessere Arbeit. Aus diesem Grund hat auch die ascent AG aus Karlsruhe die Mitarbeiterzufriedenheit zu einem Bestandteil des Unternehmensleitbilds erhoben. Über zahlreiche Maßnahmen und Weiterbildungsmöglichkeiten können die Mitarbeiter des Fondsspezialisten nicht nur ihre eigenen Work-Life-Balance in Einklang bringen, sondern auch ihren Wert für das Unternehmen steigern. Weiterlesen …

Zufriedene Mitarbeiter leisten bessere Arbeit – Studie bestätigt Ansatz der ascent AG

Wer morgens mit einem guten Gefühl zur Arbeit geht, sich wertgeschätzt fühlt und immer wieder neue Möglichkeiten der Weiterentwicklung bekommt, ist nicht nur zufriedener, sondern arbeitet auch besser. Dieser Ansatz gilt bei der ascent AG aus Karlsruhe in Sachen Karriere schon lange als gelebte Realität. Weiterlesen …

KUNUNU-Bewertungen für ascent: Finanzspezialist aus Karlsruhe weiterhin begehrter Arbeitgeber

Der KUNUNU Gesamt-Score von 4,36 Sternen und die Weiterempfehlungsrate von 100 Prozent machen es deutlich: Mitarbeiter schätzen die Karlsruher ascent AG als Top-Arbeitgeber. Neue positive Bewertungen zeigen, dass dieses Ergebnis auch in Zukunft Bestand hat. Weiterlesen …