CASH: Die ascent AG zählt zu den Top 5 der Spezialvertriebe

CASHEinmal im Jahr veranstaltet das renommierte Finanzmagazin CASH den großen Vergleich der Finanzvertriebe – und fragt: Wer kann den Kunden, vor allem aber auch den eigenen Vermittlern, Geschäftspartnern und Beratern die besten Leistungen und Produkte bieten? Das Ergebnis fällt eindeutig aus: Die ascent AG aus Karlsruhe positionierte sich 2015 unter den Spitzenreitern der Branche – und zählt damit ganz offiziell laut CASH zu den Top 5 der Spezialvertriebe. Eine überzeugende Erfolgsbilanz kann die ascent AG vor allem durch das Plus von 2,63% bei den Provisionserlösen (Vergleich zu 2014) vorlegen – bei einem Gesamtvolumen von knapp 13 Millionen an ausgezahlten Provisionen im Jahr 2015. Kein Wunder, dass die ascent AG von vielen jungen Finanztalenten als aussichtsreiche, faire Einstiegsmöglichkeit in eine Karriere in der Fonds- und Finanzwelt betrachtet wird.

Darüber hinaus sind die Beratungsexperten aus Karlsruhe der einzige Spezialvertrieb für offene Investmentfonds, der es in die Top-15-Hitliste des Wirtschaftsmagazins geschafft hat – mit teils deutlich besseren Kennzahlen als viele Vertriebsunternehmen, die sich zum Beispiel auf Immobilieninvestments oder Sachwertanlagen fokussieren. Das Konzept der Karlsruher, ganz auf Investmentfonds zu setzen, kann in Zeiten des Zinstiefs und der daraus resultierenden Renditeschwäche klassischer Spar- und Bankenprodukte offensichtlich die Bürger überzeugen. Fonds sind einfach die zeitgemäße, flexible und vor allem langfristig rentierlichere Asset-Klasse für den Vermögensaufbau oder die private Ruhestandsvorsorge, zeigen die Erfahrungen der Berater und Anleger immer wieder aufs Neue.

Ein klares Fazit aus dem CASH-Ranking zieht auch Rainer Thibaut, Vorstandsvorsitzender der ascent AG. Der Manager kommentiert die Nachteile typischer Zinsprodukte und zeigt Perspektiven auf: „Als einzig echte Alternative zu unattraktiven Zinsangeboten und Kapitallebensversicherungen helfen Investmentfonds den Privatanlegern, diesem Anlagenotstand zu entkommen.“ Doch Fondsinvestments setzen umfassende, kompetente Beratung voraus – und genau dies, die individuelle, maßgeschneiderte Beratung, ist der zweite Pluspunkt, den der Vertrieb aus Karlsruhe bieten kann; Thibaut erläutert gegenüber CASH: „Jedoch sind die Berater der ascent AG auf der Höhe der Zeit und können mit der hauseigenen Beratungssoftware professionelle Beratung auf höchstem Niveau leisten.“

Das komplette CASH-Ranking mit den 15 wichtigsten Unternehmen der Branche gibt es hier.